Reiner Zitta

Zittas Objekte sind exzellente Beispiele, wie sehr Kunst mit Geist zu tun hat. Sein hochsensibles Auge selektiert im weiten Sinne Zivilisationsreste, die er dann durch eigensinniges Arrangement und Retusche zu fein sinnlichen, hoch intelligenten, immer besonders pfiffigen Kunstwerken gestaltet. Der in Nürnberg arbeitende freischaffende Künstler war bereits 2006 in dem Projekt "Sonntagsausflug" der Silixen AG in Bayreuth mit seinen Arbeiten zu sehen.

Reiner Zitta wird im Finanzamt eine großformatige dreidimensionale Arbeit mit unterschiedlichen Materialien und Werken aus seiner Mühle vor Ort erstellen

 

Reiner Zitta
Altdorf / Nürnberg

Arbeiten im Finanzamt Bayreuth

"Schrein"